Ruhlsdorf gewinnt beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Am Montag, 13. November 2017 wurden in Eberswalde die Gewinner des barnimweiten Wettbewerbs „unser Dorf hat Zukunft“ gekürt. Die Ruhlsdorfer waren natürlich mit einer Delegation von jung bis alt im Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde vor Ort. Wir freuen uns sehr, dass Ruhlsdorf dabei den ersten Platz belegt hat. Wir sind nun noch ein bisschen mehr stolz auf unser kleines Dorf im Barnim und die Gemeinschaft.

Überzeugend in allen Kategorien

Ruhlsdorf konnte die Jury in allen Wettbewerbskategorien überzeugen: Mit der Senioren-, Kinder- und Jugendarbeit, die dörfliche Architektur, Aussehen, Gestaltung und Pflege des Dorfes, etc. Ebenfalls auf dem Treppchen bei der Siegerehrung des Wettbewerbs waren die Dörfer Birkholz und Lichterfelde. Der Wettbewerb wird jährlich vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft ausgeschrieben. Für uns war es die erste Teilnahme.

Mit dem Sieg steht als Nächstes der landesweite Wettbewerb nächstes Jahr an. Die Entscheidung dazu wird im Frühling stattfinden wird. Bis dahin gibt es für die Ruhlsdorfer noch viel zu tun. Am letzten Wochenende wurden bereits viele Blumenzwiebeln gepflanzt, so dass Ruhlsdorf im Frühling noch mehr als sonst zur Freude der Dorfbewohner und Gäste erblühen wird.

Auf unserer Dorfwebseite finden Sie weitere Informationen und Pressemeldungen zum Gewinn des Wettbewerbs:
http://www.ruhlsdorf700.de/unser-dorf-hat-zukunft-ruhlsdorf-holt-den-1-platz

Besuchen Sie uns!

Wenn Sie nun neugierig geworden sind und unser kleines Dorf, dann besuchen Sie uns! Wir bieten Ihnen für Ihren Aufenthalt gut ausgestattete Ferienwohnungen und Zimmer an. Auf Wunsch können Sie auch Frühstück buchen.